Slider
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon


Geschichte
blockHeaderEditIcon

Die Gründung des Theaterverein Marbach

Das Spielen von Theater hat in Marbach eine lange Tradition. Über viele Jahre hinweg wurde von verschiedenen Marbacher Vereinen im alten Kreuzsaal Theater gespielt. Als das Rest. Kreuz renoviert wurde und der grosse Saal verschwand, hatte diese lange Tradition ein Ende. Als sich mit dem Bau des Gemeindesaals die Gelegenheit bot, wieder vor Publikum aufzutreten, gründete eine Gruppe theaterfreudige Leute am 3. März 1990 den Theaterverein Marbach. Präsident des neu gegründeten Vereins war damals Franz Zihlmann. Im Vorstand waren ausserdem Inge Renggli, Otto Hurni, Marie Felder und Franz Felder. Noch im gleichen Jahr, zwischen Weihnachten und Neujahr, führte der Theaterverein Marbach mit dem Stück „Anuschka“ von Josef Brun sein erstes Theater auf. Regie führte damals Franz Felder. Seither wird jährlich immer Ende Jahr mit Erfolg Theater gespielt.

mamedia
blockHeaderEditIcon

Fussmenue
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*